Teambuilding mit Musik

Seit Anfang Jahr biete ich nun auch Teambuilding-Workshops mit Musik an. Es ist sehr spannend zu sehen, damit offensichtlich auf grosses  Interesse zu stossen. Bis anhin hatte ich mehrere Termine bei Banken & Versicherungen, welche sich sehr interessiert zeigen. Nebst der Musik möchte ich auch Themen wie „gewaltfreie Kommunikation“ (nach Marshall B. Rosenberg), sowie „themenzentrierte Interaktion“ (nach Ruth Cohn) hinzufügen.

In meiner Vergangenheit in Firmen und Organisationen konnte ich beobachten, wie gerade diese Themen wenig oder keinen Stellenwert hatten. Die Welt um uns herum ist um ein Vielfaches komplexer geworden in den letzten Jahren (und Jahrzehnten, so sagt man … ich bin ja erst 36 :o) und trotzdem kommunizieren wir während des Berufsalltags immer noch mit Sprachmustern der Vergangenheit. Unternehmen, die sich dieser Herausforderung (natürlich unter vielen anderen) nicht stellen, bezahlen einen hohen Preis durch übermässige Fluktuation, Burn-Out bei Mitarbeitern, Mobbing etc.

 

Als Organisator mit eidg. FA mit der Vertiefungsrichtung Sozialkompetenz & Gruppenprozesse sehe ich nun, kann ich nun meine Fähigkeiten optimal verbinden, was mich zutiefst befriedigt.

 

Die Workshops biete ich alleine oder zusammen mit einem erfahrenen Coach und Moderater an. Seine Website: www.nilitschka.ch